Schule der Vielfalt
offen
geöffnet
eröffnend

Schule der Vielfalt
offen
geöffnet
eröffnend

Schule der Vielfalt
offen
geöffnet
eröffnend

Mathematik

Willkommen in einer anderen Welt

Zahlen, Formen, Buchstaben, Zeichen, Symbole, Wörter- eine Welt für sich:

Die Mathematik

Von der flotten Berechnung, wie viel Zeit noch bis zur Busabfahrt bleibt über geometrische Formen und Körper, die uns bei der Architektur auf dem Weg zur Haltestelle auffallen, einer groben Schätzung oder Überschlagsrechnung, was der Einkauf beim Bäcker unterwegs kostet, unterbewussten Datenerhebungen und Vergleichen, Statistiken, Wahrscheinlichkeits- und Flugkurvenberechnungen auf dem Sportplatz, überall im Alltag begegnet uns Mathematik.

Jede inhaltsbezogene mathematische Kompetenz [Arithmetik / Algebra, Funktionen, Stochastik, Geometrie] wird in jeder Jahrgangsstufe aufgriffen und vertieft, sodass ich das Wissen dazu sukzessive setzen, vernetzen und festigen kann.

Für eine anschauliche Darstellung der Unterrichtsinhalte haben wir an der Gesamtschule Osterfeld einen umfangreichen Mat(h)erialfundus, der geometrische (Füll-)Körper, Tangramme, Einheitswürfel, Bausteine, Wahrscheinlichkeitsboxen und vieles mehr umfasst, sodass jede*r Schüler*in einen Zugang zur Mathematik findet.

Dank der digitalen Vollausstattung der Gesamtschule Osterfeld können wir GeoGebra, Tabellenkalkulation und die Anton-App vollwertig im Unterricht nutzen. Unsere Schüler*innen erhalten dadurch zum einen die Möglichkeit weiterer Zugänge zum fachlichen Inhalt, sie schulen gleichzeitig aber auch ihre Kompetenzen mit den digitalen Mathematikwerkzeugen.

An unserer sportbegeisterten Schule gibt es außerdem Bewegungsförderung im Mathematikunterricht, ein Produkt aus einem Projekt mit der Universität Duisburg-Essen.  

Die vermittelten Kompetenzen der Sekundarstufe 1 sind im Kernlehrplan des Landes NRW erfasst und werden dementsprechend schulintern umgesetzt.


In der gymnasialen Oberstufe ist Mathematik bis zum Ende der Q2.2 Pflichtfach in Nordrhein-Westfalen. Sowohl im Grund- als auch im Leistungskurs werden die mathematischen Schwerpunkte Analysis (Differential- und Integralrechnung von ganzrationalen Funktionen sowie Exponentialfunktionen), Lineare Algebra (=Vektorrechnung) sowie Stochastik (=Wahrscheinlichkeitsrechnung) vermittelt. Auch in der Oberstufe legen wir Wert auf einen möglichst hohen Bezug zum alltäglichen Leben, sodass die immer abstrakter werdenden mathematischen Inhalte leichter begreifbar werden. Digitale mathematische Werkzeuge wie graphikfähige Taschenrechner, modulare Mathematiksysteme und GeoGebra unterstützen dabei maßgeblich die visuelle Darstellung von Problemen, die man nicht oder nur schwierig im Unterrichtsraum visualisieren kann. Die vermittelten Kompetenzen der gymnasialen Oberstufe sind im Kernlehrplan des Landes NRW erfasst und werden dementsprechend schulintern umgesetzt.